Sonntag, 28. Januar 2018

Chillen ist angesagt

Derzeit geht es mir nicht besonders gut, mir ist ständig schwindelig und ich habe enorme Rückenschmerzen. Der Schwindel kommt vermutlich von der Wirbelsäule. Einen Arzttermin habe ich schon, aber ich verspreche mir nicht viel davon.

Ich versuche mit Sport alles wieder ins Lot zu bringen. Viel ist noch nicht passiert. Die Wanderung gestern hat mir noch mehr Rückenschmerzen gebracht. Vielleicht war der Rucksack  auf die lange Distanz zu schwer, obwohl ich nicht viel mit hatte.

So habe ich heute gebügelt und ein wenig Hausarbeit gemacht. Meine Tochter war auch eine Weile da. Sie kam zum Essen. Sie ist sehr gestresst, weil wieder allerlei Probleme sich gehäuft haben in letzter Zeit. Ich versuche so gut, wie möglich zu helfen.

Mit meinem Mann bin ich etwas sauer, weil er sich mit mir so gut wie nie austauscht. Da frage ich mich, welche Position ich eigentlich einnehme. Er schafft mich überall hin und Not muss ich nicht leiden, aber das war's. Soll ich froh oder traurig sein:

Outdoor Oma

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen