Montag, 30. April 2018

ganz in Familie auf dem Spielplatz

Es kommt relativ selten vor, dass mein Mann sich breitschlagen lässt und mit mir und der Enkelin nach Sebnitz, zum Spielplatz an der Forellenschenke, fährt. Das war auch mal anders, aber, ich will nicht meckern. Leider war das Gerät, wo man an einer Stange, an einem Seil fahren kann, außer Betrieb. Darauf hatte sich das Kind doch so sehr gefreut.


Sie ist wirklich sehr sportlich.



Dann hatte sie trotzdem Spaß und hat sogar Sport gemacht. Es gibt da so einige Holzbalken und Stangen, sogar eine Anleitung zur Benutzung.

Nach dem Austoben sind wir heim zum Essen und anschließend war die Kleine noch mit ihrer Mama unterwegs, bis sie dann abends wieder bei mir war. 18:00 Uhr haben wir dann beim Maibaum setzen zugesehen.


Outdoor Oma

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen